Pilates ist ein hocheffizientes System von Körperübungen, das die Konzentration auf richtiges Atmen und die Technik der Durchführung der Bewegungen erfordert. Die Grundlage der Übung bilden 34 Übungen. Einzelne Übungen werden von dem Physiotherapeuten der Kondition der Kunden angepasst. In der Gruppe befinden sich etwa 10 Teilnehmer.

Heilwirkungen:

  • Stärkung des gesamten Körpers
  • Lockerung gekürzter Muskeln
  • Steigerung der Flexibilität

Empfohlen bei:

  • Rückenschmerzen
  • Skoliose
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Prävention der Erkrankungen des Bewegungsapparates

Dauer der Behandlung: 45 min.

Ärztliche Verordnung: nicht erforderlich