Breuss-Massage

Text

Die Breuss-Massage konzentriert sich vor allem auf die Heilung der Wirbelsäule.

Mit feinen und langsamen Griffen heilt sie müde Wirbelsäule und gespannte Muskeln. Bei der Massage wird der Johanniskrautöl, der Schmerzen mildert und desinfizierende Wirkungen hat, verwendet.

Empfohlen bei:

  • Schmerzende Zustände der Wirbelsäule
  • Neurologische Erkrankungen
  • Stressabbau

Heilwirkungen:

  • Unterstützung des Muskelsystems
  • Verbesserung des ganzheitlichen physischen und psychischen Zustandes
  • Verbesserung der Ernährung und Durchblutung der Muskeln
  • Milderung von Schmerzen
  • Beschleunigung der Heilung nach Verletzungen

Ärztliche Verordnung: nicht notwendig