Das Moor ist ein Material, das aus mehr als Hunderten von Pflanzen entstanden ist. Es enthält viele Nährstoffe, natürliche Spurenelemente, Minerale und organische Stoffe (vor allem die Humin-Säure). Der Moorumschlag durchwärmt und durchblutet den Körper. Die Umschläge werden auf den Brust-, Nacken oder Kreuzbereich des Rückens angewandt.

Heilwirkungen:

  • Durchblutung der behandelten Stelle
  • Stimulierung der Muskelregenerierung
  • Lockerung steifer Muskeln
  • Beschleunigung des Stoffwechsels
  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Organismus

Empfehlenswert bei:

  • Bewegungskrankheiten
  • Neurologische Krankheiten

Ärztliche Vorschrift: nicht erforderlich