Wassertherapeutische Behandlung, die an die Arme in speziell geformten Wannen angewandt wird. Die feine Massage des wirbelnden Wassers und Wirkung des Heil-Mineralwassers verbessern die Durchblutung der Arme und aktivieren gleichzeitig die Hautrezeptoren. Bei der Behandlung sitzt der Kunde und seine Arme sind im Wasser getaucht.

Heilwirkungen:

  • Lockerung der Muskel- und Gelenkstarrheit
  • Verbesserung der Kondition und Beweglichkeit von Armen

Empfehlenswert vor allem bei:

  • Rehabilitation nach Unfällen und Operationen
  • anderen Krankheiten der Arme

Ärztliche Vorschrift: nicht erforderlich